Der Bürgermeister von Los Angeles zu gast beim Hoffest im Roten Rathaus

Das diesjährige Hoffest im Roten Rathaus zeigte sich von seiner strahlende Seite. Der Verein „BERLIN leuchtet®“ setzte mit seinen kunstvoll arrangierten Lichtinstallationen strahlende Akzente und steigerte die Vorfreude auf das diesjährige Lichterfest, das die Stadt vom 29.09. – 15.10.2017 wieder in einen Lichterzauber hüllen wird.

Der thematische Fokus war dieses Jahr auf die Städtepartnerschafts-Jubiläen mit Los Angeles, Paris, Brüssel und Budapest gerichtet. Aus diesem Anlass war der Bürger-meister von Los Angeles, Eric Garcetti, zu Gast.

Seine Rede war geprägt von umweltpolitischen Themen und der Bedeutung der Kooperation inspirierender Metropolen und demgemäß, dem voneinander Lernen und gemeinsamen Gestalten und durchzogen von Schwärmereien für Berlin, der Stadt in der er seine Flitterwochen verbrachte. Mit Blick auf den amtierenden US Präsidenten Donald Trump verlautete er: „Hören Sie nicht auf das, was ein einzelner Amerikaner sagt, hören Sie auf das, was Millionen sagen.“

 

Diese Festivität läutet die alljährliche politische Sommerpause ein und ist für Stephan Standfuß zugleich das Signal für den Start seiner Tour durch den Wahlkreis.

Berlin, 04.07.2017